Archiv

  • Steuerrecht

    • Schenkungsteuer bei mehreren teilweise nicht bekannten Schenkungen
    • Januar 2018
    • Ansprüche aus dem Steuerschuldverhältnis erlöschen u. a. durch Verjährung. Eine Steuerfestsetzung sowie ihre Aufhebung oder Änderung sind nicht mehr zulässig, wenn ...

      weiterlesen

    • Beitragsbemessungsgrenzen und Sachbezugswerte 2018
    • Januar 2018
    • Mit den neuen Rechengrößen in der Sozialversicherung werden die für das Versicherungsrecht sowie für das Beitrags- und Leistungsrecht in der Sozial­versicherung ...

      weiterlesen

    • Steuerliche Behandlung von Reisekosten bei Auslandsreisen ab 1.1.2018
    • Januar 2018
    • Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben vom 8.11.2017 die neuen Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für beruflich und betrieblich ...

      weiterlesen

    • Sanierungserlass gilt nicht für Altfälle
    • Januar 2018
    • Der sog. Sanierungserlass des Bundesministeriums der Finanzen (BMF), durch den Sanierungsgewinne steuerlich begünstigt werden sollten, darf für die Vergangenheit nicht angewendet ...

      weiterlesen

    • Häuslicher Behandlungsraum eines Arztes
    • Januar 2018
    • Kosten, die eine (Augen-)Ärztin für ein Zimmer im eigenen Haus aufwendet, das sie als Behandlungsraum für Notfälle eingerichtet hat, können steuerlich nicht als ...

      weiterlesen

    • Mutwillige Zerstörung in einer neu angeschafften Mietwohnung
    • Januar 2018
    • Mit dem Begriff Mietnomadentum haben inzwischen einige Immobilienbesitzer Bekanntschaft gemacht. Aber auch verärgerte Mieter hinterlassen nicht selten ihre zerstörerischen Spuren. Die ...

      weiterlesen

    • Keine formlose Gewinnermittlung mehr auf Papier bei Betriebseinnahmen unter 17.500 €
    • Januar 2018
    • Einnahme-Überschuss-Rechner sind dazu verpflichtet, ihre Gewinnermittlung nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung an das Finanzamt zu übermitteln. Das ...

      weiterlesen

    • Ab 1.1.2018 gilt der Mindestlohn in allen Branchen
    • Januar 2018
    • Am 1.1.2015 wurde der gesetzliche Mindestlohn mit 8,50 € pro Stunde eingeführt. Seit dem 1.1.2017 beträgt er 8,84 €. Das Mindestlohngesetz regelt eine Anpassung alle zwei ...

      weiterlesen

    • Verbraucherpreisindex
    • Januar 2018
    • Verbraucherpreisindex (2010 = 100)

      2017
      Oktober        109,6
      September   109,6...

      weiterlesen

    • Verzugszins / Basiszins
    • Januar 2018
      • Verzugszinssatz ab 1.1.2002: (§ 288 BGB)

        Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern:
        Basiszinssatz + 5-%-Punkte

        Rechtsgeschäfte mit
      ...

      weiterlesen

    • Fälligkeitstermine - Januar 2018
    • Januar 2018
      • Umsatzsteuer (mtl.), Lohn- u. Kirchenlohnsteuer, Soli.-Zuschlag (mtl.): 10.1.2018
    • Spielerüberlassung kann Schenkungsteuer auslösen
    • Januar 2018
    • Mit Urteil vom 30.8.2017 musste sich der Bundesfinanzhof (BFH) mit der Überlassung von Spieler/Trainer/Betreuer, die ein Sponsor bei sich als kaufmännische Angestellte oder ...

      weiterlesen

  • Rechtsgebiete

    • Neue "Düsseldorfer Tabelle" seit dem 1.1.2018
    • Januar 2018
    • In der "Düsseldorfer Tabelle" werden in Abstimmung mit den Oberlandesgerichten und dem deutschen Familiengerichtstag Unterhaltsleitlinien, u. . Regelsätze für den ...

      weiterlesen

    • Kein Ausgleich bei Schenkungsteuer vom Schenker
    • Januar 2018
    • Aus dem Sinn und Zweck der Schenkungsteuer und dem ihr zugrunde liegenden Normengefüge ist zu folgern, dass die Schenkungsteuer im Innenverhältnis der Parteien allein vom Beschenkten ...

      weiterlesen

    • Kein höheres Elterngeld aufgrund von Urlaubs- oder Weihnachtsgeld
    • Januar 2018
    • Jährlich einmal gezahltes Urlaubs- oder Weihnachtsgeld erhöhen nicht das Elterngeld. Diese Gelder bleiben bei der Bemessung des Elterngeldes als sonstige Bezüge außer ...

      weiterlesen

    • Formularvertragliche Verlängerung der Verjährung von Vermieteransprüchen ist unwirksam
    • Januar 2018
    • Ersatzansprüche des Vermieters wegen Veränderungen oder Verschlechterungen der Mietsache verjähren in sechs Monaten. Die Verjährung beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem er die ...

      weiterlesen

    • Keine Ausgabe von Gutscheinen beim Verkauf preisgebundener Arzneimittel
    • Januar 2018
    • Mit der gesetzlichen Preisbindung für verschreibungspflichtige Arzneimittel ist es nicht vereinbar, wenn eine Apotheke bei Abgabe eines solchen Arzneimittels einen bei einer Bäckerei ...

      weiterlesen

    • "Ohne-Rechnung-Abrede" führt zur Vertragsnichtigkeit
    • Januar 2018
    • Wenn Vertragsparteien für einen Teil des Architektenhonorars nachträglich eine "Ohne-Rechnung-Abrede" treffen, wird der Architektenvertrag wegen Verstoßes gegen das ...

      weiterlesen

    • Preiserhöhung - Mitteilung nur im Kundenportal reicht nicht
    • Januar 2018
    • Ein Mobilfunkanbieter, der für Bestandskunden die Preise erhöhen will, muss dies dem Kunden verlässlich mitteilen, indem er ihm eine entsprechende Mitteilung sendet. Diese muss ...

      weiterlesen

    • Kaufpreiszahlung an Verkäufer trotz PayPal-Käuferschutz
    • Januar 2018
    • Der Bundesgerichtshof (BGH) befasste sich am 22.11.2017 in zwei Entscheidungen erstmals mit den Auswirkungen einer Rückerstattung des vom Käufer mittels PayPal gezahlten Kaufpreises ...

      weiterlesen

zurück