Archiv

  • Steuerrecht

    • Basiszins / Verzugszins
    • Dezember 2014
      • Verzugszinssatz ab 1.1.2002: (§ 288 BGB)

        Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern:
        Basiszinssatz + 5-%-Punkte
      ...

      weiterlesen

    • Fälligkeitstermine - Dezember 2014
    • Dezember 2014
      • Umsatzsteuer (mtl.)
        Lohn- u. Kirchenlohnsteuer, Soli-Zuschlag (mtl.)
        Einkommen-, Kirchen-, Körperschaftsteuer, Soli-Zuschlag: 10.12.2014
      ...

      weiterlesen

    • Änderung bei der Künstlersozialabgabe ab 2015
    • Dezember 2014
    • Viele Betriebe bezahlten in der Vergangenheit die Künstlersozialabgaben - aus Unwissenheit und/oder weil sie sich von dem Begriff haben täuschen lassen - nicht, obwohl sie dazu ...

      weiterlesen

    • Bundesfinanzhof hat doch Zweifel an der Verfassungskonformität der sog. Mindestbesteuerung
    • Dezember 2014
    • Die Einkommen- und Körperschaftsteuer soll die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit eines Steuersubjekts abschöpfen. Ihre Bemessungsgrundlage ist deshalb das ...

      weiterlesen

    • Sachbezüge: Aufmerksamkeiten durch den Arbeitgeber
    • Dezember 2014
    • Der Bundesrat hat am 10.10.2014 den Lohnsteuer-Änderungsrichtlinien 2015 (LStÄR 2015) zugestimmt. Die Verwaltungsvorschrift passt die Lohnsteuer-Richtlinien 2013 an die Entwicklung ...

      weiterlesen

    • Zeitgrenze für "kurzfristige Beschäftigung" ab 1.1.2015 geändert
    • Dezember 2014
    • Eine kurzfristige Beschäftigung liegt (bis 31.12.2014) vor, wenn diese von vornherein auf nicht mehr als 2 Monate oder insgesamt 50 Arbeitstage im Kalenderjahr begrenzt ist und nicht ...

      weiterlesen

    • Aufzeichnungspflichten für Arbeitnehmer ausgeweitet
    • Dezember 2014
    • Mit den Neuregelungen des Tarifautonomiegesetzes werden Arbeitgeber ab 1.1.2015 verpflichtet, Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit von bestimmten Arbeitnehmern ...

      weiterlesen

    • Geplante Änderung bei Betriebsveranstaltungen
    • Dezember 2014
    • Nach einer Entscheidung des Bundesfinanzhofs (BFH) aus dem Jahre 2013 sind diese Kosten grundsätzlich zu gleichen Teilen sämtlichen Teilnehmern zuzurechnen. Eine Voraussetzung ...

      weiterlesen

    • Verbraucherpreisindex
    • Dezember 2014

    • Hinweis: Der Verbraucherpreisindex wird in fünfjährigem Abstand einer turnusmäßigen Überarbeitung unterzogen. Ab Januar 2013 erfolgt die Umstellung von ...

      weiterlesen

  • Rechtsgebiete

    • "Ein für alle Male abgefunden" kann Erbverzicht sein
    • Dezember 2014
    • Erklärt ein Abkömmling nach dem Tode seines Vaters in einem notariellen Erbauseinandersetzungsvertrag mit seiner Mutter, er sei mit der Zahlung eines bestimmten Betrages "vom ...

      weiterlesen

    • Instandhaltungs- und Schadensersatzpflichten der Wohnungseigentümer
    • Dezember 2014
    • Auch ein einzelner Wohnungseigentümer kann die Sanierung des gemeinschaftlichen Eigentums verlangen, sofern diese zwingend erforderlich ist und sofort erfolgen muss. Das entschied der ...

      weiterlesen

    • Operation nur durch den Chefarzt muss hinreichend deutlich sein
    • Dezember 2014
    • Will ein Patient nur durch einen Chefarzt und nicht durch seinen Vertreter operiert werden, muss er dies durch eine Erklärung z. B. im Rahmen eines Wahlleistungsvertrages oder im Rahmen ...

      weiterlesen

    • Verjährungsbeginn für Rückforderungsansprüche von Darlehensbearbeitungsentgelten
    • Dezember 2014
    • Die Vereinbarung von Bearbeitungsentgelten in Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Verbraucherkreditverträge ist unwirksam. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am 28.10.2014 in ...

      weiterlesen

    • Änderungen beim Elterngeld - das Elterngeld Plus
    • Dezember 2014
    • Der Bundestag hat am 7.11.2014 die Neuregelungen zum Elterngeld und zur Elternzeit verabschiedet. Mit den Neuregelungen soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter gestärkt ...

      weiterlesen

    • Änderungen in der Pflegeversicherung ab 1.1.2015
    • Dezember 2014
    • Der Bundesrat hat in seiner Sitzung am 7.11.2014 das sog. Pflegestärkungsgesetz gebilligt. Das Gesetz verfolgt im Wesentlichen das Ziel, die Pflegeversicherung weiterzuentwickeln und ...

      weiterlesen

    • Mehr Flexibilität für pflegende Angehörige
    • Dezember 2014
    • Mit dem Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sollen Menschen, die Beruf und Pflege von Angehörigen in Einklang bringen müssen, mehr zeitliche ...

      weiterlesen

zurück