Archiv

  • Steuerrecht

    • Basiszins / Verzugszins
    • April 2014
      • Verzugszinssatz ab 1.1.2002: (§ 288 BGB)

        Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern:
        Basiszinssatz + 5-%-Punkte
      ...

      weiterlesen

    • Fälligkeitstermine - April 2014
    • April 2014
      • Umsatzsteuer (mtl.), Lohn- u. Kirchenlohnsteuer, Soli.-Zuschlag (mtl.): 10.4.2014
      • Sozialversicherungsbeiträge:
    • Bundesfinanzministerium präzisiert Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Bauleistungen nach § 13b UStG
    • April 2014
    • Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 22.8.2013 die Regelungen zur Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers bei Bauleistungen nach § 13b UStG präzisiert. Nach ...

      weiterlesen

    • Umsatzsteuer: Einschränkung der Pflicht zur Vorfinanzierung
    • April 2014
    • Mit Urteil vom 24.10.2013 hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass Unternehmer nicht verpflichtet sind, Umsatzsteuer über mehrere Jahre vorzufinanzieren.

      ...

      weiterlesen

    • Geschäftsführer haften (fast) immer für steuerliche Pflichten
    • April 2014
    • In einem vom Finanzgericht Rheinland-Pfalz (FG) rechtskräftig entschiedenen Fall vom 10.12.2013 ging es um die Frage, ob der Geschäftsführer für nicht an das ...

      weiterlesen

    • Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer aufteilbar?
    • April 2014
    • Können Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nur steuerlich geltend gemacht werden, wenn der jeweilige Raum (nahezu) ausschließlich für ...

      weiterlesen

    • Anerkennung von Ehegatten-Arbeitsverhältnissen bei Einräumung einer Pkw-Nutzung
    • April 2014
    • Der Bundesfinanzhof (BFH) erkennt Lohnzahlungen an einen im Betrieb des Steuerpflichtigen mitarbeitenden Angehörigen grundsätzlich als Betriebsausgaben an. Angesichts des bei ...

      weiterlesen

    • Automatischer Abzug der Kirchensteuer von der Abgeltungssteuer
    • April 2014
    • Zurzeit müssen Steuerpflichtige der abzugsverpflichteten Stelle ihre Religionszugehörigkeit mitteilen oder die Kirchensteuer vom Finanzamt festsetzen lassen. Zum 1.1.2015 wird ...

      weiterlesen

    • Verbraucherpreisindex
    • April 2014

    • Hinweis: Der Verbraucherpreisindex wird in fünfjährigem Abstand einer turnusmäßigen Überarbeitung unterzogen. Ab Januar 2013 erfolgt die Umstellung von ...

      weiterlesen

  • Rechtsgebiete

    • Unfall als Folge eines Blinkfehlers
    • April 2014
    • In einem vom Landgericht Saarbrücken (LG) entschiedenen Fall wollte eine Autofahrerin in eine Vorfahrtsstraße einbiegen. Sie wartete an der Kreuzung, da sich von links ein ...

      weiterlesen

    • Kostenlose Nutzung eines Betriebsparkplatzes kraft betrieblicher Übung
    • April 2014
    • Ein Rechtsanspruch auf die künftige kostenlose Nutzung eines Betriebsparkplatzes (hier: Großparkplatz eines Klinikums) besteht jedenfalls dann nicht kraft betrieblicher ...

      weiterlesen

    • Kündigung nach ehrenrührigen Behauptungen über Vorgesetzte und Kollegen
    • April 2014
    • Stellt ein Arbeitnehmer ehrenrührige Behauptungen über Vorgesetzte und Kollegen auf, kann dies zu einer ordentlichen Kündigung des Arbeitsverhältnisses führen. ...

      weiterlesen

    • Rücksendekosten im Online-Versandhandel
    • April 2014
    • Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch dürfen dem Verbraucher die regelmäßigen Rücksendekosten vertraglich auferlegt werden, wenn der Wert der ...

      weiterlesen

    • Entgeltklausel für die Nacherstellung von Kontoauszügen
    • April 2014
    • In einem vom Bundesgerichtshof (BGH) entschiedenen Fall verwendete eine Bank in ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis gegenüber Verbrauchern folgende Klausel: "Nacherstellung ...

      weiterlesen

    • Haftung des Netzbetreibers für Überspannungsschäden
    • April 2014
    • In einem vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall machte ein Stromkunde gegenüber der Betreiberin eines kommunalen Stromnetzes Schadensersatz wegen eines Überspannungsschadens ...

      weiterlesen

    • Enttäuschtes Vermächtnis
    • April 2014
    • Auch wenn Ehegatten in einem gemeinschaftlichen Testament bestimmen, dass ein Vermögensgegenstand nach dem Tode des Letztversterbenden einem bestimmten Empfänger zustehen ...

      weiterlesen

    • Elternunterhalt bei einseitigem Kontaktabbruch des Unterhaltsberechtigten
    • April 2014
    • Der Bundesgerichtshof hat in seinem Beschluss vom 12.2.2014 entschieden, dass ein vom Unterhaltsberechtigten ausgehender einseitiger Kontaktabbruch gegenüber seinem ...

      weiterlesen

zurück