Archiv

  • Steuerrecht

    • Steuerliche Behandlung von "Kapitalabfindungen" berufsständischer Versorgungswerke
    • Februar 2014
    • Kapitalabfindungen, die von berufsständischen Versorgungswerken ihren Versicherten gewährt werden, sind ab dem 1.1.2005 - dem Zeitpunkt des Inkrafttretens des ...

      weiterlesen

    • Flächenschlüssel bei der Vorsteueraufteilung von gemischt genutzten Gebäuden
    • Februar 2014
    • Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 22.8.2013 entschieden, dass die Neuregelung der Vorsteueraufteilung im Umsatzsteuergesetz (UStG) mit dem Unionsrecht vereinbar ist. Diese ...

      weiterlesen

    • Barzahlung bei "Haushaltsscheckverfahren" möglich
    • Februar 2014
    • Das Einkommensteuergesetz regelt den Nachweis der jeweiligen haushaltsnahen Dienstleistung oder der Handwerkerleistung sowie der jeweiligen Bezahlung. In solchen Fällen ist eine ...

      weiterlesen

    • Steuern sparen mit dem "Haushaltsscheckverfahren"
    • Februar 2014
    • Der Gesetzgeber fördert Privathaushalte, die haushaltsnahe Dienstleistungen von Minijobbern verrichten lassen, auf besondere Art und Weise.

      Das Finanzamt erkennt ...

      weiterlesen

    • Einkünfteerzielungsabsicht nach Entmietung und Leerstand
    • Februar 2014
    • Nach Auffassung des Niedersächsischen Finanzgerichts ist eine Einkünfteerzielungsabsicht nicht feststellbar - und damit ein Ansatz von Werbungskosten aus Vermietung und ...

      weiterlesen

    • Darlehensvertrag zwischen nahen Angehörigen
    • Februar 2014
    • Verträge unter Angehörigen werden von der Finanzverwaltung regelmäßig kritisch beurteilt und können steuerlich nur dann geltend gemacht werden, wenn sie zum ...

      weiterlesen

    • Kosten eines Studiums, das eine Erstausbildung vermittelt, sind grundsätzlich nicht abziehbar
    • Februar 2014
    • Mit Urteil vom 5.11.2013 hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass Aufwendungen für ein Studium, welches eine Erstausbildung vermittelt und nicht im Rahmen eines ...

      weiterlesen

    • Seit 1.2.2014 gilt SEPA - mit einer Übergangsfrist bis 1.8.2014 - für Unternehmen und Vereine
    • Februar 2014
    • Seit 1.2.2014 lösen europäische Zahlungsverfahren die nationalen Verfahren ab. Ab diesem Datum sollten Unternehmen, Vereine und öffentliche Kassen nur noch mit SEPA ...

      weiterlesen

    • Verbraucherpreisindex
    • Februar 2014

    • Hinweis: Der Verbraucherpreisindex wird in fünfjährigem Abstand einer turnusmäßigen Überarbeitung unterzogen. Ab Januar 2013 erfolgt die Umstellung von ...

      weiterlesen

    • Basiszins / Verzugszins
    • Februar 2014
      • Verzugszinssatz ab 1.1.2002: (§ 288 BGB)

        Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern:
        Basiszinssatz + 5-%-Punkte
      ...

      weiterlesen

    • Fälligkeitstermine - Februar 2014
    • Februar 2014
      • Umsatzsteuer (mtl.), Lohn- u. Kirchenlohnsteuer, Soli.-Zuschlag (mtl.): 10.2.2014
      • Gewerbesteuer, Grundsteuer: 17.2.2014
      • Sozialversicherungsbeiträge:
      ...

      weiterlesen

    • Vorläufiger Rechtsschutz wegen Prüfung der Verfassungsmäßigkeit des Erbschaftsteuergesetzes
    • Februar 2014
    • Der Bundesfinanzhof hat mit Beschluss vom 21.11.2013 zu dem ab 2009 geltenden Erbschaftsteuergesetz entschieden, dass die Vollziehung eines Erbschaftsteuerbescheids wegen des beim ...

      weiterlesen

  • Rechtsgebiete

    • Rechtsfolge einer nicht nur vorübergehenden Arbeitnehmerüberlassung
    • Februar 2014
    • Besitzt ein Arbeitgeber die nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) erforderliche Erlaubnis, als Verleiher Dritten (Entleihern) Arbeitnehmer (Leiharbeitnehmer) im Rahmen ...

      weiterlesen

    • Darlegungslast bei Überstundenvergütung
    • Februar 2014
    • Verlangt der Arbeitnehmer Arbeitsvergütung für Überstunden, hat er darzulegen und - im Bestreitensfall - zu beweisen, dass er Arbeit in einem die Normalarbeitszeit ...

      weiterlesen

    • Kein Schadensersatz bei "Tauschempfehlung" der Bank für Wertpapiere
    • Februar 2014
    • Rät eine Bank einem Kunden zur Umschichtung von Wertpapieren innerhalb eines Depots, so muss die hiermit verbundene Verkaufs- als auch Kaufempfehlung in Bezug auf das Anlageobjekt ...

      weiterlesen

    • Umfassende gesetzliche Auskunftsansprüche minderjähriger Erben
    • Februar 2014
    • Ist ein minderjähriges Kind Erbe eines verstorbenen Elternteils und verwaltet der andere Elternteil das aus dem Nachlass stammende Erbe des Kindes, hat er über das verwaltete ...

      weiterlesen

    • Private Zahnzusatzversicherung - kein Versicherungsschutz bei Beginn der Heilbehandlung schon vor Vertragsbeginn
    • Februar 2014
    • In der Praxis schließen Immer wieder Patienten eine private Zahnzusatzversicherung ab, nachdem bei einem Zahnarztbesuch die Behandlungsbedürftigkeit ihres Gebisses ...

      weiterlesen

    • Keine Zahlung für Handwerkerleistungen bei teilweiser Schwarzgeldabrede
    • Februar 2014
    • Ist vereinbart, dass Handwerkerleistungen zum Teil ohne Rechnung erbracht werden, damit der Umsatz den Steuerbehörden verheimlicht werden kann (Schwarzgeldabrede), kann der ...

      weiterlesen

    • Mehr als ein Drittel des Reisepreises als Anzahlung unzulässig
    • Februar 2014
    • Eine Klausel eines Reiseveranstalters ist unwirksam, wenn sie den Reisenden zu einer Anzahlung verpflichtet, die 1/3 des Gesamtreisepreises übersteigt.

      ...

      weiterlesen

zurück