Aktuelle News

  • Steuerrecht

    • Verbraucherpreisindex
    • Dezember 2018
    • Verbraucherpreisindex (2010 = 100)

      2018
      Oktober        112,3
      September   112,1...

      weiterlesen

    • Verzugszins / Basiszins
    • Dezember 2018
      • Verzugszinssatz seit 1.1.2002: (§ 288 BGB)

        Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern:
        Basiszinssatz + 5-%-Punkte

        Rechtsgeschäfte mit
      ...

      weiterlesen

    • Fälligkeitstermine - Dezember 2018
    • Dezember 2018
      • Umsatzsteuer (mtl.), Lohn- u. Kirchenlohnsteuer, Soli.-Zuschlag (mtl.)
        Einkommen-, Kirchen-, Körperschaftsteuer, Soli-Zuschlag: 10.12.2018
      ...

      weiterlesen

    • Überlegungen und Handlungsbedarf zum Jahresende 2018
    • Dezember 2018
    • GESCHENKE AN GESCHÄFTSFREUNDE: "Sachzuwendungen" an Kunden bzw. Geschäftsfreunde dürfen als Betriebsausgaben abgezogen werden, wenn die Kosten der ...

      weiterlesen

    • Keine zeitliche Änderung bei kurzfristig Beschäftigten
    • Dezember 2018
    • "Kurzfristige Minijobs" sind begehrt bei Arbeitnehmern, insbesondere auch bei Ferienjobbern und deren Arbeitgebern. Sozialversicherungsrechtlich sind sie nicht - wie die ...

      weiterlesen

    • Klarstellung zum Steuerabzug bei der Umsatzsteuervorauszahlung für das Vorjahr
    • Dezember 2018
    • In der Regel sind bei sog. Einnahmen-Überschuss-Rechnern Betriebsausgaben und Werbungskosten in dem Kalenderjahr abzusetzen, in dem sie geleistet worden sind. Regelmäßig ...

      weiterlesen

    • Umsatzsteuerliche Behandlung von Aufwendungen für Weihnachts-/Betriebsveranstaltungen
    • Dezember 2018
    • Die gesetzlichen Regelungen zu Betriebsveranstaltungen, insbesondere die Ersetzung der ehemaligen lohnsteuerlichen Freigrenze durch einen Freibetrag, haben nach Auffassung der Finanzverwaltung ...

      weiterlesen

    • Weihnachtsfeier; Aufteilung der Kosten bei Absagen von Mitarbeitern
    • Dezember 2018
    • Zuwendungen für Betriebsveranstaltungen wie "Weihnachtsfeiern" bleiben bis zu einem Betrag in Höhe von 110 € steuerfrei, auch wenn der Betrag pro Veranstaltung und ...

      weiterlesen

  • Rechtsgebiete

    • Unfallversicherung bei Haushaltshilfen
    • Dezember 2018
    • Grundsätzlich ist die gesetzliche Unfallversicherung für alle Arbeitgeber Pflicht. Also auch für den privaten Arbeitgeber, der eine Haushaltshilfe beschäftigt. Gerade im ...

      weiterlesen

    • Strafklausel im Berliner Testament
    • Dezember 2018
    • Das Oberlandesgericht Köln (OLG) hatte über ein sog. Berliner Testament mit Pflichtteilsstrafklausel zu entscheiden. Im vorliegenden Fall setzten die Eheleute sich wechselseitig zu ...

      weiterlesen

    • Schadensersatz bei unterlassener Hilfestellung des Versicherungsmaklers
    • Dezember 2018
    • Der Pflichtenkreis des Versicherungsmaklers umfasst grundsätzlich auch die Hilfestellung bei der Regulierung eines Versicherungsschadens. Zur eigenen Verantwortung des Versicherungsnehmers ...

      weiterlesen

    • Filesharing - Haftung des Anschlussinhabers
    • Dezember 2018
    • Nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 18.10.2018 steht das Unionsrecht einer nationalen Rechtsvorschrift entgegen, wonach der Inhaber eines Internetanschlusses, ...

      weiterlesen

    • Musterfeststellungsklage - erstmals gegen VW
    • Dezember 2018
    • Am 1.11.2018 trat das Gesetz zur Einführung einer Musterfeststellungsklage in Kraft. Daraufhin hat der Verbraucherzentrale Bundesverband eine Klageschrift gegen die Volkswagen AG beim ...

      weiterlesen

    • Vergütung von Umkleide- und Wegezeiten
    • Dezember 2018
    • Bei dem An- und Ablegen einer besonders auffälligen Dienstkleidung handelt es sich nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 6.9.2017 um vergütungspflichtige Arbeit. Um ...

      weiterlesen

    • Haftung des Arbeitgebers bei falscher Beratung im Zuge einer Entgeltumwandlung
    • Dezember 2018
    • Jedem Arbeitsverhältnis wohnt die Nebenpflicht des Arbeitgebers inne, die im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis stehenden Interessen des Arbeitnehmers so zu wahren, wie dies unter ...

      weiterlesen

    • Kein Verfall nicht genommenen Jahresurlaubs
    • Dezember 2018
    • Ein Arbeitnehmer darf seine erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil er keinen Urlaub beantragt hat. Zu dieser Entscheidung kam der ...

      weiterlesen